Kasko-Schaden-Gutachten

Kfz-Natzius, Experten an ihrer Seite

Schäden, die an ihrem Fahrzeug durch eigenes Verschulden oder aufgrund von Sturm-, Diebstahl-, Wild-, Brandschäden und vieles mehr verursacht werden sind bei Vorhandensein einer Teil oder Vollkasko durch ihre eigene Versicherung gedeckt.

Kasko-Schaden-Gutachten werden auf Grundlage des abgeschlossenen Versicherungsvertrages im Auftrag der Versicherung erstellt, d.h. dass das Weisungsrecht bei der Erstellung eines Gutachtens bei der Versicherung, nicht beim Versicherungsnehmer, liegt.

Bei Kasko-Schäden wird zwischen Schäden  die über die Vollkaskoversicherung reguliert werden  und Schäden die über die Teilkaskoversicherung reguliert werden, unterschieden. Die Einzelheiten des Versicherungsumfanges sind in den betreffenden AKB´s (Allgemeinen Kraftfahrzeugversicherungsbedingungen) geregelt. Diese können von Versicherung zu Versicherung variieren.

Im Kaskofall ist die Versicherung weisungsbefugt. Der Gutachter wird direkt vom Versicherungsunternehmen bestellt und berechnet den Schadensersatz. Häufig sind diese Gutachter auch Versicherungsangestellte. Bleiben Ihnen Zweifel, in wie weit der von der Versicherung bestellte Gutachter seine Arbeit Sach- Fachgerecht ausgeführt hat,  dann können Sie uns beauftragen diese Arbeit zu überprüfen .

Bei Fragen zu diesem Thema sind wir für Sie da:

Telefon: +49 381 69 69 59