Konfliktfallbetreuung

Damit Sie im Fall des Falles nicht allein dastehen!

Immer wieder kommt es nach einem Unfall zu Unstimmigkeiten über die Schuldfrage. Blitzschnell ändern Unfallgegner Ihre Meinung und behaupten das Gegenteil von dem was gerade passiert ist. Hier ist guter Rat wichtig!

Vor allem kommt es in einem solchen Fall darauf an, den Hergang des Unfalls so genau wie möglich zu dokumentieren und zu rekonstruieren. Das ist nach einem Unfall leicht gesagt! Jetzt muss man souverän und schnell entscheiden, welche Schritte eingeleitet werden müssen.

Telefon: +49 381 69 69 59

Aufgrund langjähriger Erfahrung unserer Experten sind wir für Sie die perfekte Anlaufstelle, um im Falle des Falles an Ihrer Seite zu stehen. Wir beraten Sie umfassend und leiten wenn notwendig alle Schritte ein, um Sie im Schadensfall nicht allein dastehen zu lassen.

So kann es beispielsweise wichtiger sein einen Sachverständigen zu Rate zu ziehen, als die Polizei zu rufen. Die Hauptaufgabe der Polizei bei einem Verkehrsunfall ist es, entgegen vieler Vermutungen, Straftaten und Ordnungswidrigkeiten zu ahnden und die Sicherheit des fließenden Verkehrs zu gewährleisten. Sie kann und darf weder den Schuldigen feststellen, noch hat sie die notwendigen Voraussetzungen um den Unfallhergang nachzuvollziehen oder gar zu rekonstruieren. So ist der Glaube die Polizei zu rufen und die Schuldfrage klären zu lassen, leider ein Irrglaube und kann im Zweifel sogar zu Ihren Ungunsten ausgehen, wenn Ihr Unfallgegner fälschliche Aussagen gegenüber der Polizei tätigt und die Beamten diese nicht ausreichend überprüfen.