Schadensregulierung

Unsere Gutachten sind Grundlage für eine sach- und fachgerechte Schadenregulierung

Bei einem unverschuldeten Unfall (Haftpflicht-Schaden) gestaltet sich die Regulierung des Schadens für den Geschädigten allzu oft wie ein „Hindernislauf“.

Dies ist auch kein Wunder, denn Ihnen steht eine „mächtige Versicherung“ gegenüber, die mit versierten, qualifizierten und psychologisch geschulten Fachkräften versucht, ihnen so viel wie möglich, der ihnen zustehenden Entschädigung, wie zum Beispiel:

  • die Reparaturkosten,
  • die Wertminderung,
  • eine einmalige Unkostenpauschale sowie
  • die Nutzungsausfallentschädigung, nicht auszuzahlen.

Tipps im Schadenfall

Folgend haben wir ein paar kleine Tipps zusammengestellt die Sie unbedingt beherzigen sollten:

  1. Kontaktieren Sie unsere Experten von Kfz-Natzius, Telefon: +49 381696959
  2. Nehmen Sie keinen Kontakt mit der den Schaden regulierenden Versicherung auf!
  3. Kontaktieren Sie für die Schadensregulierung einen unabhängigen und qualifizierten Kfz-Sachverständigen (möglichst einen Kfz-Sachverständigen des BVSK*) – ihrer Wahl und
  4. konsultieren sie anschließend einen Fachanwalt für Verkehrsrecht, um wirklich alle Ihnen zustehenden Schadenspositionen zu erhalten und um Folgeschäden nach einem unverschuldeten Unfall zu vermeiden.

Unabhängige und qualifizierte Kfz-Sachverständige und Fachanwälte für Verkehrsrecht sorgen dafür, dass die Schadensregulierung für Sie zu einem optimalen Ergebnis führt und auch zügig verläuft.

*-BVSK-Bundesverband der freiberuflichen und unabhängigen Sachverständigen für das  Kraftfahrzeugwesen e.V.